Analog

Seit heute verzichte ich probeweise auf Schreib-Apps, Synchronisierung, Verschlagwortung und Cloud-Speicherung. Weniger Ablenkung, kein Internet, keine Mails, kein Smartphonismus, nur Schreiben in seiner nackten Urform. Vorausgesetzt, dass ich das Notizbuch dabei habe.

 

3 Gedanken zu “Analog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s